Research-Prozess

Unseren Researchansatz haben wir in den vergangenen 25 Jahren stetig entwickelt und regelmässig angepasst. Wir überprüfen unsere ESG-Parameter regelmässig hinsichtlich ihrer Richtigkeit und Aussagekraft und stellen sicher, dass das Endprodukt höchsten Anforderungen an Neutralität entspricht und die höchsten Branchenstandards erfüllt.

Wir haben Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekte der Nachhaltigkeit in unseren Research-Prozess integriert. Dabei fokussieren wir auf Unternehmensrichtlinien, Managementvorgaben sowie publizierte Fakten und richten unser spezifisches Augenmerk auf die Ausgestaltung von Prozessen, Produkten & Dienstleistungen. Wir wissen, dass sich jeder Sektor und jedes Unternehmen spezifischen Chancen und Risiken gegenübersieht. Bei der Beurteilung, wie eine Firma Nachhaltigkeitsrisiken handhabt und ob sie die sich bietenden SRI-Chancen nutzt, nehmen wir daher eine sektorspezifische Sicht ein.

Wichtigse Merkmale 

  • Sektorspezifische Betrachtugnsweise
  • Stets aktuelles Know-How zu Nachhaltigkeitschangen- und risiken internationaler Unternehmen
  • Keine beratende Tätigkeit für von uns bewertete Unternehmen
  • Keine Investments in bewertete Unternehmen
  • Unsere Kunden sind mit uns gewachsen
  • Projektpartner des CSRR-Qualitätsstandard für Nachhaltigkeitsresearch