Porträt

Inrate ist eine unabhängige Nachhaltigkeits-Ratingagentur mit Sitz in der Schweiz. Seit 1990 verbinden wir profunde Nachhaltigkeitskenntnis mit innovativen Research-Lösungen für die Finanzmärkte. 

Wir stellen Nachhaltigkeitswissen zur Verfügung, mit dessen Hilfe investiertes Kapital in Richtung nachhaltige Wirtschaft gelenkt wird. Das macht Inrate zu einem festen Bestandteil des Finanzmarkts.

Zu diesem Zweck analysiert und bewertet Inrate die ökologische und soziale Nachhaltigkeit von Unternehmen, Institutionen und Ländern. Wir untersuchen, wie Nachhaltigkeitsthemen im Produkt- und Dienstleistungsangebot, in der Strategie und den operativen Tätigkeiten umgesetzt werden. Als Basis dienen uns selbst entwickelte Bewertungssysteme und –methoden, die wir über die vergangenen 25 Jahre stetig weiterentwickelt haben.


Aktionäre der Inrate AG

Inrate befindet sich im Besitz der Fondation Pier-Luigi Giovannini, der Infras AG, der NEST Sammelstiftung sowie einiger Mitarbeiter und Verwaltungsräte. Die Publikation der Eigentümerschaft erfolgt im Sinne der Selbstregulierungsbemühung von Dienstleistern im Bereich nachhaltiges Investieren und ESG-Research.

Die Unabhängigkeit wird durch das Vermeiden von potentiellen Interessenskonflikten gewährleistet. Inrate berät weder Unternehmen, die beurteilt werden, noch nimmt Inrate Vermögensverwaltungsmandate wahr.